Zusammen sind wir nachhaltig

Grün denken, grün drucken.

Nachhaltigkeit

Der Klimawandel ist ein globales Thema – es betrifft uns alle. Als Druckerei stellen wir uns dieser Verantwortung seit Jahren.

Das heißt: Sigert denkt nicht nur grün, sondern druckt auch nach höchsten Qualitäts- und Umweltstandards. Zum Beispiel mit hochwertigen Recycling-Papieren mit dem Blauen Engel, dem weitgehenden Verzicht auf Folienverpackungen sowie veganen Farben und Lacken. Bereits seit dem Jahr 2008 ist Sigert mit der FSC® Zertifizierung ausgezeichnet. Seit 2009 produziert Sigert auch klimaneutral.

FSC® Zertifizierung

Für uns selbstverständlich:

Wir sind FSC®-zertifiziert

Papier aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern.

Die Möglichkeit, als Druckerei die Umwelt zu schonen, eröffnen wir auch unseren Kunden - mit der FSC®-Zertifizierung.

FSC® - Mehrwert für Ihr Unternehmen
Das FSC®-Logo nach den Richtlinien des Forest Stewardship Council ist ein von internationalen Umweltverbänden akzeptiertes Gütesiegel. Es bringt auf Ihren Printprodukten zum Ausdruck, dass das Papier aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt. Weil Ihre Zielgruppen auf ein solches Qualitätsmerkmal achten, schaffen Sie einen beträchtlichen Mehrwert für Ihr Unternehmen - indem Sie eine Vorbildfunktion übernehmen, Ihr Image optimieren und neue Zielgruppen auf sich aufmerksam machen.

Wir drucken klimaneutral

Auf Wunsch: Ausgleich von produktionsbedingten CO2-Emissionen.

Klimaneutral Drucken
Auch durch klimaneutrales Drucken können Sie positive Signale aussenden. Auf Kundenwunsch können wir alle, während der Produktion entstandenen CO2-Emissionen, wieder ausgleichen, indem sie bei Klimaschutzmaßnahmen in Schwellenländern eingespart werden.
Was ist eigentlich klimaneutral Drucken?

Beim klimaneutralen Druck werden alle CO2-Emissionen, die während der Entstehung einer Drucksache freigesetzt werden, ermittelt und durch den Ankauf und die verbindliche Stilllegung von anerkannten Emissionsminderungs-Zertifikaten ausgeglichen. Durch diesen Ankauf folgt der klimaneutrale Druckprozess den Kyoto-Mechanismen und bietet neue und innovative Handlungsmöglichkeiten.

  • Setzen Sie für Ihr Unternehmen deutliche Zeichen - für den freiwilligen Klimaschutz
  • Profitieren Sie von den positiven Signalen für Ihr vorbildliches Engagement
  • Aktive und bedeutende Positionierung als innovatives und engagiertes Unternehmen
  • Eindeutiges und klares Bekenntnis zum aktiven, freiwilligen Klimaschutz
  • Ansprache neuer Zielgruppen mit klaren Botschaften
  • Imagegewinn gegenüber Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen
  • Tatsächliches und wirksames Engagement im Klimaschutz

Zum Hintergrund des Klimawandels
Klimawandel ist ein globales Thema - es betrifft uns alle. Regional entstandene CO2-Emissionen, deren Ursachen hauptsächlich im Verbrennen fossiler Brennstoffe liegen und in den daraus resultierenden Emissionen von Kohlenstoffdioxid (CO2), verteilen sich gleichmäßig durch die Atmosphäre über die gesamte Erde. Ganz unabhängig davon, wer sie wo mit welchen Mitteln verursacht. Auf dieser Erkenntnis basiert Kyoto und der neue Begriff Klimaneutralität: CO2-Emissionen können an anderer Stelle eingespart und verrechnet werden.

Wir drucken mit 100 % Öko-Strom aus Wasserkraft

Zeichen setzen!

Auf Wunsch können Sie Ihre Druckprodukte kostenlos mit unserem neuen Umweltlabel kennzeichnen.
Wir beraten Sie gern.

Vegane Farben und Lacke

Bei uns kommen im Offset- und Digitaldruck nur Druckfarben und verschiedene Lacke zum Einsatz, die frei von tierischen Inhaltsstoffen sind und auf Pflanzenöl basieren.

Prozesslose Druckplattenentwicklung

Chemiefrei und ohne Wasser ressourcenschonend drucken.

Abwärmenutzung

Abwärme aus dem Produktionsprozess recyceln und nutzen.